Rhabarber-Schmand-Blechkuchen

© Steffi Pelz / PIXELIO

Saftiger Rhabarber-Schmand-Blechkuchen – ein Rezept.

Von April bis Juni ist Rhabarber-Zeit. Das beliebte Gemüse schmeckt als Marmelade, Kompott, Gelee oder als lecker, saftiger Kuchen gut und ist einfach zuzubereiten. Wie ein saftiger Blechkuchen aus Rhabarber mit Schmand gelingt, erfahren Sie mit diesem kinderleichten Rezept.

 

 

 

 

 

Zutaten für Rhabarber-Schmandkuchen

    • 1500 g Rhabarber (geputzt und in Stücke geschnitten)
    • 3 Eier
    • 500 g Mehl
    • ½ TL Salz
    • 250 g Zucker
    • 300 g Schmand
    • 250 g gehackte Haselnüsse
    • 1 EL Öl
    • 1 Würfel Hefe
    • 300 ml Wasser
    • ca. 1 EL Butter
    • 6 EL Zucker

 

Werbung

 

Zubereitung Rhabarber-Schmandkuchen

  • Zunächst wird für den Blechkuchen der Hefeteig angesetzt. Geben Sie hierzu 150 ml kochendes Wasser, 150 ml kaltes Wasser, 1 Esslöffel Öl, 6 Esslöffel Zucker und den Würfel Hefe in ein Rührgefäß.
  • Geben Sie anschließen 500 g Mehl und ½ Esslöffel Salz in eine verschließbare Schüssel.
  • Die zuvor angerührten Zutaten mit der Hefe geben Sie nun in die Schüssel zu dem Mehl und kneten Sie alles kräftig durch. Danach wird die Schüssel mit einem Deckel verschlossen und für eine Stunde zum Gehen an einem warmen Ort gestellt
  • Nachdem der Teig aufgegangen ist, wird auf einem Backblech ausgerollt.
  • Geben Sie die geschnittenen Rhabarberstücke auf den Teig und bestreuen Sie sie mit 100 g Zucker.
  • Heizen Sie den Backofen auf 200°C vor und schieben Sie das Backblech für ca. 20 Minuten in den Ofen.
  • Während der Teig gebacken wird, bereiten Sie die Schmand-Creme zu. Vermischen Sie hierzu 300 g Schmand, 150 g Zucker und 3 Eier.
  • Rösten Sie die gehackten Haselnüsse mit Butter.
  • Nachdem der Teig 20 Minuten im Backofen war, geben Sie die Schmand-Creme über den gebackenen Kuchenteig und streuen Sie die gerösteten Haselnüsse darüber.
  • Jetzt wird alles zusammen für weitere 20 bis 30 Minuten gebacken – fertig!
Noch mehr zu lesen?  Obst und Gemüse - Wie frisch vom Markt

 

Dieser Rhabarber-Schmandkuchen gelingt immer, ist einfach und schnell zuzubereiten und ein echter Gaumenschmaus!

Werbung

Wer schreibt hier?

Markus

Hallo, ich bin Markus. Auf SCHÖNESZUHAUSE erwartet Dich Inspiration für Dein Zuhause, Garten und Outdoor sowie Tipps zu DIY und Dekoration finden. Entdecke leckere Rezepte und Reisetipps. Ich freue mich, wenn Du ein wenig hier bleibst.
Werbung
Werbung
Kontakt | Werbung | Mediadaten

Schreib uns einfach eine E-Mail

hallo@schoeneszuhause.de

Nach oben