Rezeptidee mit frischem Spinat

Spinat frisch geerntet statt tiefgekühlt schmeckt immer noch am besten. Zeit für ein Rezept mit frischem Spinat! Das vielseitige grüne Gemüse bringt nicht nur Farbe auf Ihren Teller, sondern enthält auch viele Mineralien und Vitamine. Ob im Salat, Pasta, Pesto, Pizza oder als Füllung in Teigtaschen – Spinat ist köstlich. Wir stellen Ihnen heute eine Rezeptidee für frischen Spinat mit Feta in Filo- oder Yufkateigblättern vor.

 

Spinat-Feta-Taschen

Zutaten für 4 Personen:

 

  • 275-300 g Spinat (frisch)
  • geriebene Muskatnuss
  • ½ unbehandelte Zitrone
  • 4 Stiele glatte Petersilie
  • 1 ½ Schalotten
  • ½ -1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Pfeffer
  • 75 g Fetakäse
  • 75 g Ricotta Käse
  • 1 Ei (Größe M)
  • 4 Blätter Filo- oder Yufkateig (à 30 x 31 cm; Kühlregal)
  • Fett für Muffinblech

Zubereitung von Spinat-Feta-Taschen

  1. Putzen und waschen Sie den frischen Spinat. Danach schälen Sie die Schalotten und den Knoblauch und schneiden sie sie in feine Würfel.
  2. Erhitzen Sie 1 Esslöffel in einem Kochtopf und dünsten Sie die fein gewürfelten Schalotten und den Knoblauch etwa 2 Minuten an.
  3. Geben Sie nun den frischen Spinat hinzu und würzen Sie mit Pfeffer, Salz und geriebener Muskatnuss.
  4. Nehmen Sie den Topf nun zum Abkühlen von der Kochstelle.
  5. Waschen Sie die Zitrone und reiben Sie die ¼ der Schale fein ab.
  6. Jetzt waschen Sie die glatte Petersilie, schütteln Sie trocken und zupfen Ihre Blätter ab und hacken diese fein.
  7. Zerbröckeln Sie nun den Ricotta- und Fetakäse und geben Sie 1 Ei hinzu. Rühren Sie die Zutaten gut miteinander und schmecken Sie nochmals ab.
  8. Schneiden Sie jetzt die Teigblätter in je 4 Vierecke und bestreichen Sie sie mit Olivenöl.
  9. Fetten Sie 4 Mulden eines Muffinblechs ein und legen Sie jeweils 4 Teigblätter übereinander in die Mulden. Lassen Sie hierbei einen Teigrand stehen.
  10. Jetzt geben Sie nur noch einen Klecks der Füllung in die Mitte und schlagen die Teigränder darüber.
  11. Anschließend werden die Spinat-Feta-Taschen mit Olivenöl bestrichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: siehe Hersteller) für 20–30 Minuten fertig gebacken.
  12. Heiß serviert schmecken die gefüllten Taschen am besten!
Noch mehr zu lesen?  Rezept: Erdbeer-Knusper-Torte

Bild: w.r.wagner – pixelio.de

Einkaufen

>> Kaiser 646022 Muffin-Set, 2-teilig

>> Öz – Feiner Blätterteig – Filoteig – Sac Yufka (500g)

>>  Kochen mit dem Blubb. Mein erstes Spinatkochbuch aller Zeiten.

Wer schreibt hier?

Markus

Hallo, ich bin Markus. Auf SCHÖNESZUHAUSE erwartet Dich Inspiration für Dein Zuhause, Garten und Outdoor sowie Tipps zu DIY und Dekoration finden. Entdecke leckere Rezepte und Reisetipps. Ich freue mich, wenn Du ein wenig hier bleibst.
Werbung
Werbung
Kontakt | Werbung | Mediadaten

Schreib uns einfach eine E-Mail

hallo@schoeneszuhause.de