Petunien richtig pflegen

Petunien sind in zahlreichen Sorten und Farben erhältlich. In den vergangenen Jahren sind viele neue Sorten hinzugekommen, dies wissen Petunien-Liebhaber zu schätzen.
Petunien richtig pflegen - Foto: Jule / pixelio.de
Petunien richtig pflegen – Foto: Jule / pixelio.de

Petunien zählen zu den beliebten Pflanzen auf Balkonen, Terrassen und in Gärten. Damit Sie sich möglichst lange an der Blütenpracht erfreuen können, sollten Sie wissen wie Sie diese Pflanzen richtig pflegen.

Petunien – große Sortenvielfalt

Petunien sind in zahlreichen Sorten und Farben erhältlich. In den vergangenen Jahren sind viele neue Sorten hinzugekommen, dies wissen Liebhaber zu schätzen.

Die neuen Züchtungen der Nachtschattengewächse sind vor allem unempfindlicher geworden. Die Eigenschaften des Düngebedarfs, Ausdauer, Wachstum und Blüte haben sich bedeutend bezüglich der Pflege verbessert. Sorten mit langer Blütenperiode die Wind und Wetter unempfindlich sind, gestalten die Pflege besonders einfach.

Wissenswertes für die Petunienpflege

Eine entscheidende Rolle für die richtige Pflege von Petunien ist, ob Ihre Petunien in Blumenkästen gepflanzt sind oder die Pflanzen hängen. Die Unterbringung in Blumenkasten-Hybriden erlaubt eine Überwinterung bei bis zu 10 Grad Celsius, anders als bei Hänge-Petunien. Zum Überwintern in Blumenkästen eignen sich Sorten wie Million Bells, Microtunien oder Carillons. Die Pflanzen sollten dann einfach auf eine Trieblänge von 20 Zentimetern zurückgeschnitten werden.

Petunien selbst züchten

Wenn Sie Petunien selbst züchten möchten, geben Sie die Samen der Pflanze etwa 2 Zentimeter tief in kleine Blumentöpfe mit Erde und bewahren Sie diese bei einer Umgebungstemperatur von ca. 20 bis 35 Grad Celsius auf. Achten Sie darauf, dass Ihre Sämlinge mit reichlich Wasser versorgt werden. Der Standort sollte nicht zu sonnig sein. Bei einer Wuchshöhe von etwa 10 Zentimetern können Sie die Petunien in den Garten oder auf den Balkon umpflanzen.

Pflege des blühenden Nachtschattengewächs

Wenn Sie diese Pflegehinweise beachten, werden sich Ihre Petunien mit relativ wenig Aufwand mit ihrer farbenfrohen Blütenpracht bei Ihnen bedanken.

  • Unabhängig davon, ob Sie Ihre Petunien direkt im Garten, einzelnen Töpfen oder Blumenkästen unterbringen, benötigen die Pflanzen einen Petunien-Langzeitdünger, damit sie gut gedeihen können und mit ausreichend Nährstoffen, Spurenelementen und Mineralien versorgt sind. Ein spezieller Langzeitdünger für Petunien wird hierzu unter die Erde gemischt und versorgt Ihre Pflanzen kontinuierlich mit allen wichtigen Nährstoffen. Zusätzlich empfiehlt es sich, ab Juni die Blühpflanzen mit Flüssigdünger zu versorgen. Bitte halten Sie sich bei der Dosierung an die Angabe des Herstellers.
  • Petunien besitzen einen hohen Wasserbedarf, dieser sollte in jedem Fall immer gedeckt werden. Ein Balkonkasten mit 80 Zentimetern Länge benötigt an heißen Sommertagen etwa 4 bis 6 Liter Wasser.
  • Bei hartem Leitungswasser sollten Sie neben dem herkömmlichen Dünger auch Eisendünger einsetzen. Durch den Eisendünger wird eine Gelbfärbung der Blätter verhindert und er verleiht ihnen ein sattes Grün.
  • Die meisten Petuniensorten vertragen und benötigen einen sonnigen, hellen Standort. Vertrocknete Blüten und Triebe sollten Sie regelmäßig entfernen.
  • Hänge-Petunien verzweigen sich besser und wachsen flächendeckender, wenn Sie längere Triebe regelmäßig kürzen.

Wenn Sie Ihre Pflanzen mit ausreichend Dünger und Wasser versorgen, sollten Sie lange Freude mit Ihnen haben. An heißen, sonnigen Tagen sollten Sie Ihre Pflanzen schon am frühen Morgen mit reichlich Wasser versorgen und darauf achten, dass die Blüten beim Gießen nicht mit Wasser benetzt werden.

 

Noch mehr zu lesen?  Vogelhäuschen bauen

 

Wer schreibt hier?

Markus

Hallo, ich bin Markus. Auf SCHÖNESZUHAUSE erwartet Dich Inspiration für Dein Zuhause, Garten und Outdoor sowie Tipps zu DIY und Dekoration finden. Entdecke leckere Rezepte und Reisetipps. Ich freue mich, wenn Du ein wenig hier bleibst.
Werbung
Werbung
Kontakt | Werbung | Mediadaten

Schreib uns einfach eine E-Mail

hallo@schoeneszuhause.de