Feng Shui und Immobilien für Käufer und Mieter

Feng Shui | Top 10 Immobilien BlogFeng Shui ist die alte chinesische Wissenschaft, die Qualitäten einer Landschaft und eines Ortes zu analysieren. „Feng“ heißt Wind und „Shui“ heißt Wasser. Wenn eine gute Lage gefunden wurde, dann konnte eine Stadt, eine Siedlung oder ein Gebäude geplant werden. Feng Shui Meister wurden von Beginn an mit einbezogen, wie Städte, Gebäude und Wege am günstigsten angelegt und ausgerichtet werden sollten. In Europa wurde Feng Shui mehr als Einrichtungskonzept bekannt oder wie man sich am besten von dem „Gerümpel des Alltags“ trennen sollte. Das wird aber dieser alten Kunst, Raum und Mensch zu verbinden, wenig gerecht.

Die Lage ist die Grundlage

Feng Shui analysiert die Qualität einer Lage aus Sicht der Energiequalität, „Qi“ genannt, eines Ortes. Immobilienexperten analysieren Standorte aufgrund von, „angesagten“ Stadtvierteln, vorgegebenen Mietspiegeln und vieles mehr. Aus Sicht des Feng Shui ist ein gutes „Qi“ der Boden oder der Dünger, der die Voraussetzung für eine Toplage ist. Was ist die Idee dahinter? Die Umgebung beeinflusst die Gebäude und die Gebäude beeinflussen wiederum die Menschen, die darin leben. Deshalb optimieren Feng Shui Experten Häuser in Bezug auf die gewählte Umgebung und die darin lebenden Menschen. Unabhängig, ob es sich um ein Privathaus oder eine Geschäftsimmobilie handelt. Es geht darum, die Energiequalitäten eines Ortes optimal zu nutzen.

Eine kurze Bemerkung zum „Qi“. Alle traditionellen chinesischen Disziplinen sind darauf ausgerichtet, das „Qi“ zu nutzen. Wie die Eskimos Schnee-Experten sind und viele unterschiedliche Wörter für Schnee kennen, sind die Chinesen Meister der „Qi“-Aktivierung, zum Beispiel in der Akupunktur, im Qi Gong oder Tai Chi und in der chinesischen Medizin. „Licht ist Energie und ebenso Information, Inhalt, Form und Struktur. Es bildet das Potential für alles. David Bohm, Quantenphysiker“ Aus Sicht der Chinesen gilt das ebenso für alles, was sie „Qi“ nennen.

Feng Shui & Architektur

Feng Shui ist ein nachhaltig wirkendes Gewerk, wenn es schon von Beginn an in die Architekturplanung integriert wird. Das hat den Vorteil, dass die Planung wie bei Solar, Ökologie und mehr schon vieles integrieren kann, was hinterher vielleicht gar nicht mehr wirklich optimal realisiert werden kann. Wenn die Basis stimmt, dann stehen viele kreative Möglichkeiten offen. Ein wichtiger Punkt ist, dass Feng Shui nicht an irgendeinen Baustil gekoppelt ist. Alles ist möglich. Sonst würden in Asien, Amerika und Europa nicht so viele große Bauprojekte mit Feng Shui realisiert.

Ein Tipp für alle Immobilienkäufer oder Mieter ist es, schon im Vorfeld einen Experten einzubeziehen bevor gekauft oder gemietet wird. Man nutzt viele Experten, die Qualität eines Objektes zu beurteilen. Leider wird in den wenigsten Fällen an eine Feng Shui Expertise gedacht. Aber das könnte sehr nützlich sein, um das Potential eines Angebots aus allen Perspektiven zu beleuchten.

Feng Shui kann natürlich auch auf die Innengestaltung und die Farbkonzepte Einfluss nehmen in Kooperation mit Innenarchitekten oder Designern. Es ist spürbar als „Wohlfühlatmosphäre“ eines Gebäudes. „Wohlfühlen“ ist aber die Auswirkung einer optimalen Energiequalität, die zu mehr Vitalität, Erfolg und Kreativität führt.

Ganzheitlich betrachtet beginnt Feng Shui bei der Wahl der Lage, beeinflusst die Architektur und drückt sich weiter aus bei der Innengestaltung und der Planung der Gartenarchitektur. Alles zusammen wird erlebt als „Balance“ und „Wohlfühlen“ und äußert sich in einem erhöhten Erfolgs- und Glückspotential für die BewohnerInnen.

Dieser Gastartikel stammt von:

Logo Feng Shui Ratgeber | Top 10 Immobilien Blog

Birgit X. Fischer

www.fengshui-ratgeber.de
www.classicfengshui.de

Wer schreibt hier?

Markus

Hallo, ich bin Markus. Auf SCHÖNESZUHAUSE erwartet Dich Inspiration für Dein Zuhause, Garten und Outdoor sowie Tipps zu DIY und Dekoration finden. Entdecke leckere Rezepte und Reisetipps. Ich freue mich, wenn Du ein wenig hier bleibst.
Werbung
Werbung
Kontakt | Werbung | Mediadaten

Schreib uns einfach eine E-Mail

hallo@schoeneszuhause.de