Foto: Steve Johnson - flickr.com

Schluß mit Ketchupschütteln

Schluß mit Ketchupschütteln

Dank neuer Beschichtung

Foto: Steve Johnson - flickr.com

Schluß mit Ketchupschütteln – Dank neuer Beschichtung.

Wer kennt das nicht: Man versucht mit aller Mühe den letzten Rest Ketchup aus der Flasche zu schütteln, aber er will einfach nicht auf den Teller – frustrierend! Meist gibt man auf und greift schnell zu einer neuen Flasche Ketchup. Eine wahre Verschwendung, denn auf diese Weise landen etwa 100 Mio. Tonnen Soßen wie Ketchup, Majo & Co. auf dem Müll. Jetzt wird der Verschwendung ein Ende gesetzt, denn Forscher der MIT (Massachusetts Institute of Technology) haben das LiquiGlide entwickelt.
Werbung

 

Dank dieser speziellen Beschichtung soll zukünftig auch der letzte Tropfen von zähflüssigen Lebensmitteln aus der Verpackung gleiten können. Wie sich LiquiGlide genau zusammensetzt, möchte MIT natürlich nicht verraten. Es sei aber gesagt, dass alle Inhaltsstoffe ungiftig sind und bereits von der US-Lebensmittelbehörde FDA freigegeben wurden.

 

Werbung

Wer schreibt hier?

Markus

Hallo, ich bin Markus. Auf SCHÖNESZUHAUSE erwartet Dich Inspiration für Dein Zuhause, Garten und Outdoor sowie Tipps zu DIY und Dekoration finden. Entdecke leckere Rezepte und Reisetipps. Ich freue mich, wenn Du ein wenig hier bleibst.
Werbung
Werbung
Kontakt | Werbung | Mediadaten

Schreib uns einfach eine E-Mail

hallo@schoeneszuhause.de

Nach oben