Rasenpflege im Herbst

Rasen winterfest machen | SchoenesZuhause.deRasen winterfest machen.

Im Herbst geht das Gartenjahr zu Ende. Verblühtes muss abgeschnitten werden und frostempfindliche Pflanzen müssen vor Frost geschützt werden. Spätestens im Oktober sollten Sie aber auch daran denken Ihren Rasen winterfest zu machen. Damit Ihr Rasen auch im nächsten Jahr saftig grün wächst, können Sie mit ein bisschen Aufmerksamkeit viel erreichen.

Rasen auf den Winter vorbereiten

  • Rasen ist natürlich nicht frostempfindlich, aber er benötigt auch wie andere Pflanzen Pflege. Im Herbst minimiert sich das Wachstum der Pflanzen und auch Ihres Rasens erheblich. Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt gekommen, um Ihren Rasen ein letztes Mal in diesem Jahr zu mähen.
  • Sollten Sie keinen Auffangbehälter an Ihrem Rasenmäher besitzen, ist es wichtig den Rasenschnitt nicht liegen zu lassen. Nach dem Mähen sollten Sie deshalb das geschittene Gras mit einem Rechen zusammenhäufen und beseitigen, damit es nicht unter einer Schneedecke anfängt zu faulen.
  • Auch abgeworfenes Laub, sollten Sie Ende Oktober von Ihrem Rasen entfernen. Liegengebliebendes Laub, kann Ihren Rasen im kommenden Jahr unter Umständen löchrig und unansehnlich machen.
  • Wenn Sie das Laub an einer geschützten Stelle in Ihrem Garten zu einem Haufen türmen, bieten Sie kleinen Tieren ein schönen Winterunterschlupf.

Tipp: Nach dem Mähen sollten Sie Ihren Rasenmäher säubern und die Messer einfetten, bevor Sie ihn wegräumen, so ist er vor Rost geschützt. Verzichten Sie jetzt unbedingt auf Düngen und Vertikulieren, denn ab jetzt fällt Ihr Rasen in einen Winterschlaf und sollte deshalb nicht gestört werden.

© Artikelbild “Rasenpflege im Herbst”: Peter Freitag / pixelio.de

Wer schreibt hier?

Markus

Hallo, ich bin Markus. Auf SCHÖNESZUHAUSE erwartet Dich Inspiration für Dein Zuhause, Garten und Outdoor sowie Tipps zu DIY und Dekoration finden. Entdecke leckere Rezepte und Reisetipps. Ich freue mich, wenn Du ein wenig hier bleibst.
Werbung
Werbung
Kontakt | Werbung | Mediadaten

Schreib uns einfach eine E-Mail

hallo@schoeneszuhause.de