Kategorie: Wohnen & Einrichten

Wer unsicher ist, ob seine Betriebskostenabrechnung korrekt ist, kann sich etwa beim IV Mieterschutz beraten lassen. Foto: djd/Interessenverband Mieterschutz e.V.

Durchblick behalten bei den Betriebskosten

Horrende Nachzahlungen, unverständliche Zahlenauflistungen, unklares Juristendeutsch – jedes Jahr, wenn die Betriebskostenabrechnung ins Haus flattert, sind viele Mieter überfordert. Dabei lohnt es sich, das Schreiben genau zu prüfen. Denn Fehler sind keine Seltenheit und können hohe Kosten verursachen.

Modernes LED-Licht senkt nicht nur den Energieverbrauch, sondern bietet auch vielfältige Möglichkeiten, in Verbindung mit dem Leuchtendesign eine individuelle Stimmung zu erzielen. Foto: djd/Oligo Lichttechnik

Licht inszeniert Räume

In der dunklen Jahreszeit macht schönes Licht die eigenen vier Wände erst so richtig gemütlich: Denn eine ausgewogene Beleuchtung hat nicht nur eine Funktion zu erfüllen, sondern schafft zugleich das Wohnambiente, das man sich wünscht. Allerdings sollte aufgrund der ständigen Strompreiserhöhungen bei der Wahl des richtigen Lichts auf moderne Technik Wert gelegt werden.

Viele Unternehmen besitzen ungenutzte Flächen auf ihrem Firmengelände, die sich mit wenig Aufwand in wertvolle Rückzugsräume für Tiere und Pflanzen verwandeln lassen

Lebensräume für Tiere und Pflanzen auf Firmengelände

Viele Unternehmen besitzen ungenutzte Flächen auf ihrem Firmengelände, die sich mit wenig Aufwand in wertvolle Rückzugsräume für Tiere und Pflanzen verwandeln lassen”, so die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, Ursula Heinen-Esser. “Das ist gut für die biologische Vielfalt, aber es kann auch den Arbeitsplatz verschönern und die Unterhaltskosten des Betriebsgeländes senken.

Alle 15 bis 20 Jahre investieren die Bundesbürger in eine neue Küche. Mit der richtigen Planung hat man lange Spaß daran. Foto: djd/KüchenTreff GmbH & Co. KG

Mit der richtigen Planung und hilfreichen Tipps zur Traumküche

Durchschnittlich alle 15 bis 20 Jahre investieren die Bundesbürger in eine neue Küche. Schließlich handelt es sich um eine teure Anschaffung, an der man lange Freude haben will. Bei der Planung gibt es deshalb einiges zu beachten. Induktionskochfelder, auf denen nichts mehr festbrennen kann, selbstreinigende Backöfen oder Kühlschränke mit Null-Grad-Zone, die das Gemüse länger frisch halten: Es lohnt sich, in Elektrogeräte zu investieren, die auf dem neuesten Stand der Technik sind.

Ganz aus Holz und doch massiv: moderne Holzwohnhäuser. Foto: djd/Massiv-Holz-Mauer/Architekt Uwe Klose

Mit Massivholz zum Passivhaus

Viele Bauherren gehen davon aus, dass sich der Standard eines modernen Passivhauses nur mit Hightech-Werkstoffen erreichen lässt. Tatsächlich aber kann auch ein Bauwerk aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz einen so guten Energiestandard aufweisen, dass kaum mehr eine zusätzliche Heizung nötig ist. Die sogenannte Massivholzmauer bringt beispielsweise beste Voraussetzungen mit. Wände aus diesem Holzwerkstoff bieten Wärmedurchgangswerte, die sogar massivem Holz überlegen sind.

Rauchmelder in Verbindung mit zentralen Alarmanlagen schützen die ganze Familie sicher vor Feuer und lassen im Ernstfall genügend Zeit, um alle in Sicherheit zu bringen. Foto: djd/TELENOT ELECTRONIC GMBH

Rauchmelder: Dem Feuer einen Schritt voraus

Bis ein schlafender Mensch den Brand bemerkt, können entscheidende Minuten verstreichen. “Wer einen Rauchmelder hat, muss sich darum keine Sorgen machen”, erläutert Sicherheitsexperte Herbert Baumgartl von Telenot. “Er ist dem Feuer im wahrsten Sinne des Wortes einen Schritt voraus.”

Zweitwohnsitz - Foto: Hans / Pixabay

Zweitwohnsitz anmelden – das sollten Sie dabei beachten

Haben Sie vor einen Zweitwohnsitz zu beziehen? Dann müssen Sie diesen bei Ihrem zuständigen Einwohnermeldeamt anmelden. Die Anmeldung ist in der Regel unkompliziert und einfach. Erfahren Sie in diesem Beitrag wie Sie vorgehen müssen und was Sie beachten sollten.

Wer schreibt hier?

Markus

Hallo, ich bin Markus. Auf SCHÖNESZUHAUSE erwartet Dich Inspiration für Dein Zuhause, Garten und Outdoor sowie Tipps zu DIY und Dekoration finden. Entdecke leckere Rezepte und Reisetipps. Ich freue mich, wenn Du ein wenig hier bleibst.
Werbung
Werbung