Bettwäsche mit Stil | SCHÖNESZUHAUSE

Tipps für die Auswahl der richtigen Bettwäsche

Wenn man dazu passende Bettwäsche sucht, kann man Online bei bettwaesche-mit-stil.de fündig werden. Wir haben ein paar Hinweise für Sie, damit Sie die richtige Bettwäsche für Ihr Bett finden.

Bettwäsche auswählen

Damit alles zu Ihrer Zufriedenheit ist, sollten Sie Wert auf das Aussehen der Bettwäsche legen. Damit die Bettwäsche ins Zimmer passt, sollte diese mit den anderen Farben im Raum harmonieren, orientieren Sie sich also an den Farbtönen in Ihrem Schlafzimmer und natürlich an Ihren eigenen Vorlieben. Sie können verschiedene Musterungen und Farbkombinationen wählen oder auch einfarbige Bettwäsche kaufen, Ihren Wünschen sind kaum Grenzen gesetzt. Es können spezielle Motive, edle Designs für moderne Räume, und vieles mehr ausgewählt werden,  je nachdem was Ihnen gefällt. Des Weiteren sollten Sie auf das Material achten, neben einer guten Qualität, gilt es hier den Stoff zu beachten. Verschiedene Stoffe haben verschiedene Merkmale, so ist Bettwäsche aus Batist vor allem als Sommerbettwäsche geeignet, da diese relativ dünn ist, andererseits ist Biberbettwäsche eine gute Wahl für die Winterbettwäsche, da diese relativ dick ist. Es ist ratsam verschiedene Bettwäsche für Sommer und Winter parat zu haben, damit man Schwitzen oder Frieren vermeiden kann. Bevor Sie neue Bettwäsche einkaufen, sollten Sie nachschauen welche Maße Ihre Bettwäsche benötigt, man kann sich nicht immer darauf verlassen, dass die üblichen Maße passen.

Waschen, Trocknen und Bügeln

Die Bettwäsche muss regelmäßig gewechselt werden, als Orientierung kann man sich dabei an einem Wechsel nach jeweils 2 Wochen richten. Diese Orientierung gilt natürlich nicht immer, so ist beispielsweise ein Wechsel der Bettwäsche nach einer Krankheit zu empfehlen, genauso wie ein häufigeres Wechseln bei stärkerem Schwitzen. Was das Waschen, Trocknen und Bügeln Ihrer Bettwäsche betrifft, sollten Sie sich auf jeden Fall an die Angaben des Herstellers halten. Vor dem Waschgang sollte man seine Bettwäsche in der Regel auf links ziehen und danach daran denken den Reißverschluss wieder zuzumachen. Sofern Ihre Bettwäsche aus 100% Baumwolle besteht, liegt die Temperatur bei Waschgang meistens bei 60 Grad. Zum Trocknen nach dem Waschgang können Sie Ihre Bettwäsche einfach auf die Wäscheleine hängen, es ist normalerweise aber auch möglich den Trockner zu benutzen. Was das Bügeln betrifft, so ist dies häufig nicht notwendig bei Bettwäsche.

Wer schreibt hier?

Markus

Hallo, ich bin Markus. Auf SCHÖNESZUHAUSE erwartet Dich Inspiration für Dein Zuhause, Garten und Outdoor sowie Tipps zu DIY und Dekoration finden. Entdecke leckere Rezepte und Reisetipps. Ich freue mich, wenn Du ein wenig hier bleibst.
Werbung
Werbung
Kontakt | Werbung | Mediadaten

Schreib uns einfach eine E-Mail

hallo@schoeneszuhause.de