Süßkartoffeln - Foto:PublicDomainPictures / Pixabay

Süßkartoffeln richtig zubereiten

Die Beliebtheit von Süßkartoffeln, auch als Sweet Potato oder Batate bekannt, wächst zunehmend. Haben Sie diese Kartoffelknollen schon einmal selbst zubereitet? Wir erklären Ihnen wie Sie die süße Kartoffel richtig zubereiten.
Sweet Potato - Foto:PublicDomainPictures / <a href="http://pixabay.com/p-1807/">Pixabay</a>
Süßkartoffeln – Foto: PublicDomainPictures/Pixabay

Die Beliebtheit von Süßkartoffeln, auch als Sweet Potato oder Batate bekannt, wächst zunehmend.
Haben Sie diese Kartoffelknollen schon einmal selbst zubereitet? Wir erklären Ihnen wie Sie die süße Kartoffel richtig zubereiten.

In der Regel werden Süßkartoffeln genauso wie andere Kartoffelsorten zubereitet. Man kann ohne Schale oder mit Schale zubereiten. Geschmacklich sind Süßkartoffeln mit rotem Fleisch am besten. Achten Sie beim Einkauf darauf, dass die Kartoffeln sich fest anfühlen und keine Feuchten Stellen aufweisen.

Süßkartoffeln ohne Schale zubereiten

Zunächst sollten Sie die Süßkartoffeln wie gewöhnlich mit einer Bürste und Wasser von Schmutz befreien. Im Anschluss schälen Sie die Kartoffeln mit einem Kartoffelschälmesser.
Süßkartoffeln passen besonders gut zu südamerikanischen, japanischen, koreanischen und kreolischen Gerichten mit Geflügel oder Schweinefleisch. Sie können die Süßkartoffeln als Püree zubereiten, aber auch frittiert oder gedämpft als Beilage servieren.
Die süße Knolle zerfällt sehr leicht, deshalb eignet sie sich zum Braten eher weniger.

Süßkartoffeln mit Schale zubereiten

Wenn Sie die süße Knolle lieber mit Schale verzehren möchten, sollten Sie sie gründlich mit einer Bürste unter fließendem Wasser reinigen.
Trocknen Sie die Kartoffeln mit einem sauberen Geschirrtuch ab und garen Sie sie wie herkömmliche Kartoffeln entweder in der Mikrowelle oder als Pellkartoffeln in einem Kochtopf mit gesalzenem Wasser.
Auch für die Grillsaison eignet sich die süße Kartoffel hervorragend. Wickeln Sie die zuvor gewaschenen Kartoffeln einfach in Alufolie und legen Sie sie zum Garen in die Glut

Wer schreibt hier?

Markus

Hallo, ich bin Markus. Auf SCHÖNESZUHAUSE erwartet Dich Inspiration für Dein Zuhause, Garten und Outdoor sowie Tipps zu DIY und Dekoration finden. Entdecke leckere Rezepte und Reisetipps. Ich freue mich, wenn Du ein wenig hier bleibst.
Werbung
Werbung
Kontakt | Werbung | Mediadaten

Schreib uns einfach eine E-Mail

hallo@schoeneszuhause.de