Spätsommer und Herbst für günstige Kredite nutzen

Spätsommer und Herbst für günstige Kredite nutzen | SchoenesZuhause.deSaisonale Schwankungen für Baufinanzierung klever nutzen.

Wer bauen oder sich ein Haus kaufen möchte, der sollte nicht erst „auf den letzten Pfiff“ nach einem guten Kredit Ausschau halten. Die praktischen Erfahrungen beweisen, dass es sich durchaus lohnt, den Kreditmarkt schon über viele Monate vorher im Auge zu behalten.

Vor allem bei den Baufinanzierungen gibt es starke saisonale Schwankungen, die man sich zunutze machen kann. Das zeigt ein Blick auf die Statistiken der Zinsentwicklungen der letzten Jahre. Im Frühjahr sind die Zinsen meistens besonders hoch. Das liegt an der zu diesem Zeitpunkt steigenden Nachfrage. Im Spätsommer und Herbst lässt die Nachfrage nach Baufinanzierungen spürbar nach. Die Banken möchten das Kreditgeschäft trotzdem am Laufen halten und senken die Zinsen.

Günstiger Kredit durch Forward-Darlehen

Diese oft sehr deutlich günstigeren Zinsen kann man sich beispielsweise durch ein Forward-Darlehen sichern. Dabei handelt es sich um einen Vertrag über ein künftiges Darlehen, in dem der Zeitpunkt der Bereitstellung und die Konditionen komplett festgeschrieben werden. Der typische Vertreter dieser Form der Baufinanzierung ist der Bausparvertrag, bei dem bereits zum Zeitpunkt des Starts der Ansparphase die Konditionen für das künftig daraus zugeteilte Bauspardarlehen fixiert werden.

Die Beantragung einer Baufinanzierung im Spätsommer oder Herbst kann sich auch dann lohnen, wenn man für den Darlehensvertrag Bereitstellungszinsen zahlen muss. Um dort genau zu prüfen, ob sich Einsparungen erzielen lassen oder nicht, sollte man immer auf die Gesamtkosten für eine Baufinanzierung hoch rechnen. Das trifft aber nur auf die traditionellen Immobilienkredite zu, die als Hypothek ausgereicht und mit der Eintragung von Rechten im Grundbuch abgesichert werden. Bei der Bau- oder Kauffinanzierung aus einem Konsumkredit lassen sich solche Vorteile nicht erzielen.

Noch mehr zu lesen?  Eigenheim und Altersvorsorge

Weitere Faktoren

Oftmals werden die allgemeinen Bauzinsen auch durch andere Faktoren beeinflusst. Sehr deutlich zeigte sich das während der Finanzkrise. Dort wurden die saisonalen Schwankungen durch die allgemeine Kreditnachfrage deutlich stärker als sonst beeinflusst. Im Herbst 2008 war die Kreditnachfrage vor allem aus dem gewerblichen Bereich so hoch, dass die Banken nicht die sonst üblichen wirtschaftlichen Reserven für die Immobilienkredite hatten und das Saisontief blieb fast vollständig aus. Ab Mitte 2009 bevorzugten die Banken sichere Darlehen, was sich darin zeigt, dass die Zinsen für Baukredite auch heute noch allgemein ziemlich niedrig sind und man dafür für nicht besicherte Kredite vorübergehend ziemlich tief in die Tasche greifen musste.

© Artikelbild “Spätsommer und Herbst für günstige Kredite nutzen”: Kathrin Reinhardt / aboutpixel.de

Wer schreibt hier?

Markus

Hallo, ich bin Markus. Auf SCHÖNESZUHAUSE erwartet Dich Inspiration für Dein Zuhause, Garten und Outdoor sowie Tipps zu DIY und Dekoration finden. Entdecke leckere Rezepte und Reisetipps. Ich freue mich, wenn Du ein wenig hier bleibst.
Werbung
Werbung
Kontakt | Werbung | Mediadaten

Schreib uns einfach eine E-Mail

hallo@schoeneszuhause.de