So schneiden Sie einen Buchsbaum zur Kugel

So schneiden Sie einen Buchsbaum zur Kugel | SchoenesZuhause.comHätten Sie auch gern einen kunstvoll gepflegten Garten? Dann pflanzen Sie doch einfach ein paar Buchsbäume und schneiden Sie sie zur Kugel.

Buchsbäume lassen sich mit etwas Übung auch zu echten Kunstwerken in Form von Skulpturen schneiden. Wenn Sie bisher allerdings noch keine Erfahrung damit haben, können Sie sich zunächst daran versuchen einen Buchsbaum zur Kugel zu schneiden – wie das geht, erfahren Sie hier in diesem Beitrag.

Die beliebten Ziergehölze sollten erst 7 bis 8 Jahre alt sein, bevor Sie einem Formschnitt unterzogen werden. Wenn Sie sich also einen jungen, kleinen Buchsbaum aus dem Gartencenter kaufen, sollten Sie wissen dass Sie ihm erst ein paar Jahre Zeit zum Wachsen geben müssen. Der Vorteil den Buchsbäume mit sich bringen ist, dass ein Buchsbaum nahezu in jeden Garten hinein passt. Egal ob zur Kugel, Würfel oder Skulptur geschnitten, er sieht immer toll aus – natürlich aber auch wenn er nicht in Form geschnitten ist. Buchsbäume werden in der Regel zweimal im Jahr geschnitten, die beste Zeit zum Schneiden ist April/Mai.

Arbeiten Sie mit Schablonen

Wenn Sie einen Buchsbaum zur Kugel schneiden möchten, empfiehlt es sich mit einer Schablone zu arbeiten. Schablonen können Sie im Handel erwerben oder aber auch selbst basteln. Für die Schablone können Sie eine Pappe oder Sperrholzplatte im Rechteckformat verwenden. Die Größe der Platte sollte so gewählt werden, dass die Platte etwa 5 cm über den Buchsbaum hinausragt wenn Sie auf dem Erdboden steht. Stellen Sie die Pappe oder Sperrholzplatte hinter den Buchsbaum und markieren Sie mit einem Bleistift den gewünschten Durchmesser der Kugel. Verbinden Sie anschließend die Markierung zu einem Halbkreis, den Sie dann ausschneiden. Die Schablone mit dem Halbkreisausschnitt wird nun seitlich an den Buchsbaum gehalten und dient zur Orientierung, um ihn zur Kugel zu schneiden. Anfangs können Sie Ihren Buchsbaum grob mit einer Heckenschere vorschneiden, danach können Sie für die Feinarbeit eine Gartenschere verwenden.

Noch mehr zu lesen?  Mobile Garagen und Gartenhäuser

http://www.youtube.com/watch?v=GYLaWScUsYM

Schneiden Sie den Buchsbaum an trüben Tagen

Nach dem Schnitt müssen Sie Ihren Buchsbaum unbedingt vor direkter Sonneneinstrahlung schützen, denn auch der Buchsbaum kann einen Sonnenbrand erleiden. Die saftig grünen Blätter werden dann braun. Wenn Sie Ihren Buchsbaum an einem trüben Tag schneiden, bleibt ihm das erspart.

© Artikelbild “So schneiden Sie einen Buchsbaum zur Kugel”: Gabi Schoenemann | PIXELIO

Wer schreibt hier?

Markus

Hallo, ich bin Markus. Auf SCHÖNESZUHAUSE erwartet Dich Inspiration für Dein Zuhause, Garten und Outdoor sowie Tipps zu DIY und Dekoration finden. Entdecke leckere Rezepte und Reisetipps. Ich freue mich, wenn Du ein wenig hier bleibst.
Werbung
Werbung
Kontakt | Werbung | Mediadaten

Schreib uns einfach eine E-Mail

hallo@schoeneszuhause.de