Marinade für Grillfleisch. Bild: LoboStudioHamburg / Pixabay

Marinade für Grillfleisch

Sie suchen nach einer Marinade für Grillfleisch? Wir stellen Ihnen heute ein einfaches und schnelles Rezept für den Grillgenuss vor. Jetzt ausprobieren und genießen!

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 große Zwiebel(n)
  • 4 Knoblauchzehe(n)
  • 100 ml Sojasauce
  • Öl
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Sesam
  • 2 EL Honig
  • Chilipulver
  • Tabasco

Zubereitung der Marinade für Grillfreisch

  • Zunächst schälen Sie die Zwiebeln und und den Knoblauch und schneiden Sie die Zwiebel dann in Ringe, den Knoblauch in feine Stückchen.
  • Würzen Sie das Fleisch nun mit Salz, Pfeffer und Paprike und geben sie es in eine gut verschließbare Schüssel.
  • Bedecken Sie das gewürzte Fleisch mit reichlich Zwiebeln und Knoblauch und gießen Sie anschließend Öl darüber, bis alles mit Öl bedeckt ist.
  • Jetzt wird nur noch die Sojasauce und nach Belieben Sesamkörner, Honig, Tabasco und Chilipulver hinzugegeben und alles gut miteinander vermengt.
  • Schüssel gut verschließen und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Am besten aber über Nacht durchziehen lassen.

Diese Marinade eignet sich sowohl für Geflügel, Schweine- oder Rindfleisch.

 

 

Wer schreibt hier?

Markus

Hallo, ich bin Markus. Auf SCHÖNESZUHAUSE erwartet Dich Inspiration für Dein Zuhause, Garten und Outdoor sowie Tipps zu DIY und Dekoration finden. Entdecke leckere Rezepte und Reisetipps. Ich freue mich, wenn Du ein wenig hier bleibst.
Werbung
Werbung
Kontakt | Werbung | Mediadaten

Schreib uns einfach eine E-Mail

hallo@schoeneszuhause.de