Wohnen, Leben, genießen

Marinade für Grillfleisch
Marinade für Grillfleisch. Bild: LoboStudioHamburg / Pixabay

Inhalt

Sie suchen nach einer Marinade für Grillfleisch? Wir stellen Ihnen heute ein einfaches und schnelles Rezept für den Grillgenuss vor. Jetzt ausprobieren und genießen!

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 große Zwiebel(n)
  • 4 Knoblauchzehe(n)
  • 100 ml Sojasauce
  • Öl
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Sesam
  • 2 EL Honig
  • Chilipulver
  • Tabasco

Zubereitung der Marinade für Grillfreisch

  • Zunächst schälen Sie die Zwiebeln und und den Knoblauch und schneiden Sie die Zwiebel dann in Ringe, den Knoblauch in feine Stückchen.
  • Würzen Sie das Fleisch nun mit Salz, Pfeffer und Paprike und geben sie es in eine gut verschließbare Schüssel.
  • Bedecken Sie das gewürzte Fleisch mit reichlich Zwiebeln und Knoblauch und gießen Sie anschließend Öl darüber, bis alles mit Öl bedeckt ist.
  • Jetzt wird nur noch die Sojasauce und nach Belieben Sesamkörner, Honig, Tabasco und Chilipulver hinzugegeben und alles gut miteinander vermengt.
  • Schüssel gut verschließen und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Am besten aber über Nacht durchziehen lassen.

Diese Marinade eignet sich sowohl für Geflügel, Schweine- oder Rindfleisch.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren