Kühle Tipps für heiße Tage

Pylon Rügenbrücke l top10 immobilien blog ©walker

Gerade lese ich in einer Pressemitteilung, was man tun kann, um die Temperatur im Haus und in der Wohnung an heißen Tagen nicht zu stark ansteigen zu lassen und wenn ich dann aus dem Fenster schaue oder gar einen Schritt ins Freie wage, dann sieht nichts nach Sommer und Hitze aus.

Ich muss mir sogar überlegen, ob es notwendig sein könnte, meine Heizung wieder in Betrieb zu nehmen, denn es soll ja noch kälter werden, Schafskälte sagt man wohl dazu.

Aber seien wir optimistisch, irgendwann muss der Sommer doch kommen und hoffentlich nicht nur für wenige Tage. Daher will ich Ihnen einige Tipps weitergeben, die kein Geld kosten und keine Energie verbrauchen, wie dies z.B. bei einer Klimatisierung oder beim Einsatz eines  Kühlgerätes der Fall ist, denn zum einen sind die Anschaffungskosten meist nicht gerade gering und der Stromverbrauch ist auch nicht ohne.

  • Halten Sie tagsüber die Fenster und Türen geschlossen
  • Lassen Sie Rollläden oder Außenjalousien herunter
  • Wenn Sie keine solchen haben, dann schützen Sie sich mit Innenjalousien und Vorhängen, auch wenn diese nicht so viel Wärme und Sonnenlicht abhalten, wie die außenliegenden Varianten.
  • Lüften Sie ausgiebig in der Nacht oder den frühen Morgenstunden (für Morgenmuffel kann das natürlich ein Problem sein)
  • Reduzieren Sie die interne Aufheizung durch Computer, Deckenfluter, Plasmafernseher usw. und schalten Sie diese nur ein, wenn sie unbedingt gebraucht werden. Vielleicht nutzen Sie die warmen Tage, um sich draußen zu vergnügen.
  • Auch Herd und Backofen tragen zur Temperaturerhöhung in der Wohnung bei, wenn Sie draußen grillen und dazu Salat servieren, bleibt auch die Küche kühl.
Noch mehr zu lesen?  Serviette als Osterhase falten

Wer schreibt hier?

Markus

Hallo, ich bin Markus. Auf SCHÖNESZUHAUSE erwartet Dich Inspiration für Dein Zuhause, Garten und Outdoor sowie Tipps zu DIY und Dekoration finden. Entdecke leckere Rezepte und Reisetipps. Ich freue mich, wenn Du ein wenig hier bleibst.
Werbung
Werbung
Kontakt | Werbung | Mediadaten

Schreib uns einfach eine E-Mail

hallo@schoeneszuhause.de