Köttbullar vegetarisch

Köttbullar vegetarisch – ein Rezept

Köttbullar ist ein beliebtes schwedisches Gericht mit Hackfleischbällchen aus Elch-, Schweine- oder Rindfleisch. Der schwedische Klassiker lässt sich jedoch auch vegetarisch zubereiten, erfahren Sie mit diesem Rezept wie es geht.

 

Zutaten für vegetarische Köttbullar

  • 1 Zwiebel
  • 1 Tasse Tellerlinsen
  • 2 bis 3 EL Haferflocken
  • 3 Tassen Wasser
  • 4 bis 5 Champignons
  • 1 EL Sojamehl
  • 2 EL Weizenmehl
  • 1 bis 2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • ½ TL Paprikapulver
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • 2 EL gehackte Petersilie

Zubereitung der vegetarischen Klopse

  1. Kochen Sie zunächst die Tellerlinsen für etwa 45 Minuten bei geschlossenem Deckel in Wasser bis sie gar sind. Die Linsen bilden anschließend die Basis für die vegetarischen Köttbullar.
  2. Während die Linsen vor sich hin köcheln, können Sie die Zwiebel in feine Würfel, die Pilze in feine Scheiben und anschließend in kleine Stücke schneiden.
  3. Hacken Sie jetzt etwa 2 bis 3 Stängel frische Petersilie und geben Sie sie mit den Champignons und der Zwiebel in eine Schüssel.
  4. Wenn die Linsen das Wasser aufgenommen haben und gar sind, werden Sie mithilfe eines Pürierstabs zu einem Brei verarbeitet.
  5. Lassen Sie den Linsenbrei bis auf Zimmertemperatur abkühlen und geben Sie ihn im Anschluss zu den Champignons, der Zwiebel und Petersilie in die Schüssel. Vermengen Sie nun alle Zutaten gut miteinander.
  6. Geben Sie jetzt die Haferflocken, das Weizenmehl, Kümmel und die restlichen Gewürze hinzu und mischen Sie die Zutaten ebenfalls gut miteinander. Schmecken Sie noch einmal ab und würzen mit Salz und Pfeffer.
  7. Jetzt können Sie die Masse zu Klopse formen. Sollte die Konsistenz noch nicht stimmig sein um daraus Klopse zu formen, können Sie gegebenenfalls Weizenmehl hinzufügen.
  8. Erhitzen Sie Pflanzenöl in einer Pfanne und braten Sie die vegetarischen Köttbullar darin an bis sie goldbraun und knusprig sind.
  9. Zu den Köttbullar können Sie Salzkartoffel oder Nudeln, Preiselbeermarmelade und eine Sahnesoße servieren.
  10. Smaklig måltid! (Guten Appetit!)
Noch mehr zu lesen?  Salami selbst herstellen

Auch die vegetarische Variante von Köttbullar schmeckt ausgezeichnet und ist schnell zubereitet.

 

Foto: © wrw / PIXELIO.de

Wer schreibt hier?

Markus

Hallo, ich bin Markus. Auf SCHÖNESZUHAUSE erwartet Dich Inspiration für Dein Zuhause, Garten und Outdoor sowie Tipps zu DIY und Dekoration finden. Entdecke leckere Rezepte und Reisetipps. Ich freue mich, wenn Du ein wenig hier bleibst.
Werbung
Werbung
Kontakt | Werbung | Mediadaten

Schreib uns einfach eine E-Mail

hallo@schoeneszuhause.de