Wespe - Foto: KleeKarl / Pixabay

Insektenfalle selber bauen – so geht’s

Im Sommer verbringen wir viel Zeit im Garten, sei es zum gemütlichen Grillabend oder bei Kaffee und Kuchen. Leider können wir diese Zeit nicht immer ungestört genießen, denn oft wird der Tisch auch von ungebetenen Gästen wie Mücken, Fliegen, Wespen und anderen Insekten besucht. Wenn Sie sich von Insekten gestört fühlen, können Sie mit einfachen Hausmitteln eine Insektenfalle selber bauen.

Benötigte Materialien für die Insektenfalle

  • 1 Glas Limonade, Fruchtsaft oder Cola
  • 1 Tropfen Spülmittel
  • 1 EL Essig
  • ggf. Hefe
  • 1 leere Plastikflasche
  • 1 Schere oder Messer
  • Klebeband

Werbung:

Anleitung: Bau einer Insektenfalle

  1. Als erstes spülen Sie für die Insektenfalle eine leere Plastikflasche mit Wasser aus. Den Schraubverschluss können Sie entfernen, er wird nicht für die Insektenfalle benötigt.
  2. Schneiden Sie nun den verjüngten Teil der Flasche mit der Schere oder einem geeigneten Messer ab.
  3. Das obere Teil der Flasche, wird nun umgekehrt wie ein Trichter in den unteren Teil der Flasche gesteckt.
  4. Damit nichts verrutscht, werden die Teile der Konstruktion Ihrer selbgebauten Insektenfalle mit Klebeband fixiert. Die Schnittflächen sollten keine Schlupflöcher mehr aufweisen.
  5. Achten Sie darauf, dass zwischen dem Flaschenboden und der Flaschenhalsöffnung mindestens noch ungefähr 3-5 Zentimeter Platz für die Limonade/Fruchtsaft ist.
  6. Mischen Sie jetzt die Limonade mit dem Essig und einen Tropfen Spülmittel und geben Sie diese Mixtur in Ihre Insektenfalle, dabei sollte ungefähr 1 Zentimeter Platz zum Flaschenverschluss bleiben.
  7. Stellen sie Ihre Insektenfalle draußen auf. Bitte aber nicht direkt auf den Tisch, denn die Falle dient gleichzeitig als Lockmittel. Insekten lieben Süßes und können der süßen, fruchtigen Flüssigkeit kaum widerstehen. Sie werden in die Falle hineinkriechen, aber nicht mehr hinaus kommen.
Noch mehr zu lesen?  Nützlinge im Garten erkennen

 

Achten Sie trotzdem nach wie vor darauf, süße Lebensmittel abzudecken um den Insekten möglichst wenig Anreiz zu bieten. Nun können Sie sich wieder entspannt der Sonne zuwenden.

Wer schreibt hier?

Markus

Hallo, ich bin Markus. Auf SCHÖNESZUHAUSE erwartet Dich Inspiration für Dein Zuhause, Garten und Outdoor sowie Tipps zu DIY und Dekoration finden. Entdecke leckere Rezepte und Reisetipps. Ich freue mich, wenn Du ein wenig hier bleibst.
Werbung
Werbung
Kontakt | Werbung | Mediadaten

Schreib uns einfach eine E-Mail

hallo@schoeneszuhause.de