IKEA | SCHÖNES ZUHAUSE

IKEA recycelt alte Möbel

IKEA recycelt alte Möbel

Billy-Regal bis zu 7-mal recycelbar

Inhalt

IKEA | SCHÖNES ZUHAUSE
© yasuhirotao auf Flickr

Billy-Regal bis zu sieben Mal recycelbar.

Das schwedische Möbelhaus IKEA möchte zukünftig verkaufte Produkte zurücknehmen, um sie anschließend zu recyceln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rücknahme gebrauchter IKEA-Waren findet bereits statt

Vereinzelt findet die Rücknahme von alten Gartenmöbeln und Plastikwaren schon in einigen Ländern Anwendung – bis es zum Recycling der gebrauchten Waren kommt, ist bisher aber noch unbekannt. Zeitnah möchte IKEA jedoch einen anschaulichen Plan für die weltweite Realisierung vorlegen.

Werbung

 

Durch das Recycling können Möbel aus Holz wie Tische und Regale bis zu sieben Mal recycelt werden. IKEA investierte bereits 2011 rund 470 Millionen Euro in Solar- und Windenergie. Bereits in 6 Ländern betreibt IKEA eigene Windparks und 60 Gebäude sind heute mit Photovoltaik-Anlagen ausgestattet.

Werbung
Anzeigen:




Kontakt | Werbung | Mediadaten

Schreib uns einfach eine E-Mail

hallo@schoeneszuhause.de