Fliesenspiegel verkleiden

Alten Fliesenspiegel geschickt verkleiden – eine Idee.

Sind Sie es auch leid auf Ihre langweiligen, alten Fliesen schauen zu müssen? Dann können Sie das ganz einfach ändern, indem Sie einfach Ihren alten Fliesenspiegel geschickt verkleiden.

 

Materialien und Werkzeug

Sie benötigen:

  • Tapete mit Wunschdekor
  • Tapezierfähige Holzplatte(n) (Größe abhängig von dem Fliesenspiegel)
  • Holzlatten für die Unterkonstruktion (je 2 x Länge und Höhe des Fliesenspiegels)
  • Tapetenkleister
  • Dübel und Schrauben
  • Bohrmaschine
  • LED-Lichtschlauch
  • Haken (zum Befestigen des Lichtschlauchs)

So verkleiden Sie Ihren Fliesenspiegel geschickt

  1. Als erstes müssen Sie unterhalb und oberhalb des Fliesenspiegels Löcher für die Dübel bohren. Lassen Sie etwa 50 cm Abstand zwischen jedem Bohrloch. Sind die Löcher alle gebohrt, werden die Dübel hineingesetzt.
  2. Jetzt müssen Sie die Position der zuvor gebohrten Löcher auf Ihre Holzleisten übertragen. Halten Sie hierzu die Leisten an die äußere Kante des Fliesenspiegels und setzen Sie mit einem Bleistift Markierungen auf die Leisten.
  3. Schrauben Sie nun mit einem Akkuschrauber die Leisten fest an die Wand. Die Leisten bilden die Unterkonstruktion für die Verkleidung des Fliesenspiegels.
  4. Um Ihren alten Fliesenspiegel geschickt zu verkleiden, müssen Sie im nächsten Schritt, die auf Maß zurecht gesägten Holzplatten, auf die Holzleisten anbringen. Sollten Sie eine Hinterbeleuchtung Ihrer Verkleidung wünschen, so müssen Sie zuerst einen LED-Lichtschlauch anbringen, bevor die Holzplatten montiert werden.
  5. Befestigen Sie den LED-Lichtschlauch mithilfe von Haken außerhalb des Holzrahmens. Im Anschluss werden die Holzplatten mit Schrauben befestigt. Setzen Sie die Schrauben in einem Abstand von etwa 20 cm.
  6. Jetzt nimmt die Verkleidung Ihres alten Fliesenspiegels langsam Gestalt an. Es fehlt jetzt nur noch eine Tapete, um Muster und Farbe mit ins Spiel zu bringen.
  7. Geben Sie reichlich Tapetenkleister auf Ihre Holzplatten und tapezieren Sie nun die Holzplatten. Sieht toll aus, nicht wahr?
  8. Alternativ können Sie auch kleine LED-Dioden in die Holzplatten installieren und statt einer Tapete, Wandfarbe und ein Wandtattoo verwenden.
Noch mehr zu lesen?  So erstellen Sie einen Fliesenverlegeplan

 

© Artikelbild “Fliesenspiegel verkleiden” : Sergej23 | pixelio.de

Wer schreibt hier?

Markus

Hallo, ich bin Markus. Auf SCHÖNESZUHAUSE erwartet Dich Inspiration für Dein Zuhause, Garten und Outdoor sowie Tipps zu DIY und Dekoration finden. Entdecke leckere Rezepte und Reisetipps. Ich freue mich, wenn Du ein wenig hier bleibst.
Werbung
Werbung
Kontakt | Werbung | Mediadaten

Schreib uns einfach eine E-Mail

hallo@schoeneszuhause.de